Neuigkeiten der Krebs Unternehmensgruppe

Neues Schiff für die Krebsgruppe

Unser neu erworbenes Binnenschiff, die Hildegard Krebs, ist am 13.09.2016 zu ihrem ersten Auftrag aufgebrochen, um Ladung von der Küste ins Binnenland zu transportieren. Mittlerweile wurde die erste Fracht gelöscht und der zweite Auftrag läuft. Diesmal wird Kali geladen und in Harlingen zum Ende des Monats wieder gelöscht.

Der große Vorteil der Hildegard Krebs ist ihr großer Laderaum, ihre geringe Höhe und der dazugehörige niedrige Tiefgang. Somit ist es uns möglich auch sehr entlegene Bereiche der Binnenwasserstraßen zu befahren. Durch die große Bandbreite der Krebs Unternehmensgruppe ist es uns auch möglich Synergien im Schwerlast und Transportbereich zu nutzen.

Um einen reibungslosen Start zu gewährleisten, konnten wir Herrn Schlotmann gewinnen, der mit Engagement die Befrachtung der Hildegard Krebs sicherstellt.