Neuigkeiten der Krebs Unternehmensgruppe

Spende zum Jahresende an das DRK Rostock

Auch der Rostocker Bereich der Krebs Korrosionsschutz GmbH hat zu Weihnachten anstelle von Weihnachtskarten ein Projekt des DRK Rostock mit einer Geldspende in Höhe von 2.500,00 € unterstützt.

Das Projekt heißt: Menschen mit Demenz: Tierische Erinnerungen. Seit fast zwei Jahren besteht die Kooperation zwischen dem Zoo Rostock sowie dem Ergotherapie-Team der DRK-Seniorenwohnanlagen Südstadt und Evershagen bereits.

Einmal pro Monat können demenzkranke Menschen und ihre Betreuer nun auf spezielle Tour in den Zoo gehen und während des Rundgangs Tieren ganz nah sein, singen und Fell und Federn ertasten. Dabei erinnern sich viele oft plötzlich wieder an Dinge, die längst vergessen schienen, da bei Menschen mit Wahrnehmungs-und Gedächtnisstörungen solche Erfahrungen tiefer als jedes gesprochene Wort dringen.