Neuigkeiten der Krebs Unternehmensgruppe

Partnerschaft in der maritimen Verkehrstechnik

Die Krebs Unternehmensgruppe und Julius Marine beschließen Ihre Partnerschaft in dem Bereich der maritimen Verkehrstechnik. Die Partnerschaft umfasst das Auslegen und Einholen von Tonnen in Häfen und im Seegebiet der Ostsee und Nordsee.

Julius Marine ist der führende deutsche Hersteller für Schifffahrtszeichen und trägt mit seinen Produkten täglich dazu bei, dass Behörden und Hafenbetreiber eine präzise und sichere Navigation für die Schifffahrt gewährleisten können. „Mit der Krebs Unternehmensgruppe und dem Tonnenleger MS Krebs Helios können wir nun einen wichtigen Schritt nach vorne machen und unseren Kunden auch den Service des Tonnenverlegens anbieten“, sagt Christian Cammin, Geschäftsführer von Julius Marine.

„Wir freuen uns mit Julius Marine zusammen zu arbeiten, dies erhöht deutlich unsere Sichtbarkeit im Bereich der maritimen Verkehrstechnik und trägt auch dazu bei, dass sich die MS Krebs Helios mehr und mehr im Markt als Tonnenleger etabliert“, sagt Peter Cipra, Geschäftsführer von Krebs Offshore Shipping.

Datum: 19.03.2019