Offshore Support

Verlässlichkeit auf hoher See

Offshore Support

Seit Beginn der Deutschen Offshore Windindustrie, im Jahre 2009, sind wir dabei und arbeiten seither überaus professionell die Aufträge unserer Kunden ab. Unsere eigenen Mitarbeiter für den Offshore Bereich verfügen selbstverständlich über alle notwendigen GWO Zulassungen und Zertifizierungen. Unsere küstennahen Niederlassungen garantieren, dass wir mit unserer eigenen Schiffsflotte schnell vor Ort sind und keine Standby Zeiten für unsere Kunden verursachen. Für wissenschaftliche Arbeiten und Industrielle Zwecke können wir mit unserem eigenen Flugzeug unterstützen. 

Wissenschaftliche Luftarbeit

In der Vergangenheit, so wie auch in der Zukunft, setzen wir auf unsre eigenen Firmenflugzeuge, um Beobachtungsflüge in Deutschland und Europa anzubieten. Dabei werden unter anderem von den Behörden genehmigte Höhen von (250ft bis 500ft | 76 m bis 152 m) geflogen, um Observern eine gute Beobachtungssicht zu gewährleisten. Große Bubble-Fenster bieten den Observern im Flugzeug eine 180° Grad -Sicht auf Back- und Steuerbordseite. 

Diese Beobachtungen von einzelnen oder mehrerer Vogelarten sowie Nist- oder Mauserplätze in bestimmten Gebieten steht hierbei im Vordergrund. Dabei geht es immer um eine Umwelt-verträglichkeitsprüfungen im Zusammenhang mit der Offshore-Industrie.

Unsere konzerneigene IT – Firma und Kooperation-Partner, liefert Ihnen entsprechende Bild- und Video – Daten schnell und präzise, in unterschiedlichen Formaten.

Durch unsere technische Ausstattung und das Know-How unserer professionellen Piloten können wir Aufträge für Kunden aus unterschiedlichsten Branchen auch europaweit anbieten. 

Die Sicherheit aller Beteiligten steht bei allen unseren Flügen an erster Stelle, daher müssen unsere Piloten alle in Besitz einer Berufspilotenlizenz (CPL MEP IR frozen ATPL) sein und werden 2-mal im Jahr von einem Prüfer (CRE) fliegerisch und charakterlich überprüft. 

Services

  • Digitale Fotos Offshore (Survey-Flüge)
  • Digitale Fotos Offshore
  • Digitale Videos Offshore (Survey-Flüge)
  • LiDAR
  • Fernerkundungsoperationen
  • Weitere …

Referenzen | Partner

  •   IfAÖ Institut für Angewandte Ökosystemforschung GmbH
  •   GICON-Großmann Ingenieur Consult GmbH
  •   ARDEX Aviation Maintenance GmbH
  •   Weitere …

Technische Daten

Kenngröße  Partenavia P.68
Besatzung / Passagiere  2  /  5
Länge 9,15 m
Spannweite 12,00 m 
Höhe 3,40 m 
Flügelfläche 18,60 m²
Nutzlast 510 kg
max. Startmasse 1990 kg
Reisegeschwindigkeit 281 km/h
Höchstgeschwindigkeit 357 km/h
Dienstgipfelhöhe 19700 ft  (6096 m)
Reichweite 2280 km
Triebwerke  2 × 200 PS (147 kW)
Lycoming
Menü
de_DEDE